top of page

[Szene 4] … wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen!

In unsere Alltagswahrnehmung übersetzt bedeutet das Zitat, das Aristoteles zugerechnet wird:

Wir können „die Umstände“ nicht immer frei bestimmen, aber es liegt an uns, wie wir unser Leben und die Welt, in der wir leben, bewerten und gestalten. Veränderung beginnt in uns selbst.

Wir sind oft handlungsfähiger als uns bewusst ist.




8 Ansichten

Comments


bottom of page