top of page

27.08. bis 24.09.2023 Installation „Das Kichern der Möwen“


Impressionen


Die Installation thematisiert die missglückten Migrationsversuche im Mittelmeer. Menschen suchen ein besseres Leben und finden den Tod. Es waren die täglichen Berichte über ertrunkene oder vermisste Flüchtlinge, die mich zu dieser Arbeit drängten. Ein Gedicht von Hannelore Furch gab mir die traurige Inspiration.


Das Kichern der Möwen

In einem Schlauchboot treib` ich im Meer.

Die Sonne ist grau, das Wasser schwarz.

Am Himmel stirbt das Klingeln der Wildgänse.

Dann taucht es auf, das rettende Schiff,

doch das Kichern der Möwen

verrät mir den Irrtum.

Ich blicke hinauf zum Himmel,

er macht es mir in seiner Trübnis so schwer,

ihm als Zeichen meiner Ankunft

die quirlige Luft aus meinem Boot

hinauszublasen.


St. Vitus Kirche in Türkheim, Kirchgasse 6, 73312 Geislingen, täglich von 10 bis 18 Uhr







113 Ansichten

Comments


bottom of page